Dein Angebot
Video/Text

Erstelle dein hochpreisiges Coaching-Angebot

3 Module 8 Lektionen Online Coaching Kickstart

Über den Kurs

Die typischen Fehler bei der Erstellung deines Angebots

#1 Me too-Produkte

Viele Coaches begehen den Fehler, sich an den Angeboten ihrer Kollegen zu orientieren. Dies führt häufig zu Angeboten, die identisch sind und deswegen einen Preiskampf zur Folge haben.

Schlimmer noch: Angebote, die sich an dem orientieren, was andere offerieren sind oft...•  Herzlos: Eigentlich interessiert nur das Geld.•  Resonanzlos: Die Zielgruppe bleibt Dir fremd.•  Lustlos: Deine Arbeit wird hart und frustrierend.•  Erfolglos: Zuviel Konkurrenz verdirbt das Geschäft.

#2 Perfektionismus 

Oft wird zwar ein eigenes Angebot formuliert und dann weiter ausgearbeitet und weiter ausgearbeitet und weiter ausgearbeitet,...Bis es entweder erst nach mehreren Jahren dem Kunden präsentiert wird. Bis dahin wurde viel Zeit und Geld verloren, weil der innere Kritiker lieber ein "perfektes" Angebot präsentieren möchte. Aber zu Erinnerung. Windows stellt mit der ersten Veröffentlichung NIE ein makelloses Produkt auf den Markt und passt es erst im Nachhinein auf das Feedback der Nutzer an. Erst durch die vielen Rückmeldungen der noch verbliebenen Fehler hat Windows überhaupt die Möglichkeit, die bestmöglichen Produkt herzustellen. 

#3 Am Markt vorbei 

Oft werden Angebote und Produkte erstellt, die sang und klanglos  scheitern, weil niemand nach das Angebot nachfragt. Daher ist es wichtig, dass du dein Angebot einerseits auf Basis einer sehr genauen Marktforschung und darüber hinaus auch MIT deinem Kunden erstellst und seine tatsächlichen Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigst, anstatt in deinem stillen Kämmerchen nur Vorannahmen darüber zu machen, was der Kunde wahrscheinlich haben möchte.

Ein weiterer Grund dafür, dass Angebot oft am Markt vorbei entwickelt werden ist der sogenannte "Erfindermythos". Dienstleister denken oft, dass sie das Rad neu erfinden müssten und einen neuen Markt begründen müssen, um Kunden zu bekommen. Die erfolgreichsten Produkte und Angebote sind jedoch jene, die nur inkrementelle Verbesserungen bieten, also nur etwas besser sind als vorherige Angebote auf dem Markt und auf ihnen aufbauen.Wenn Innovationen geschehen, geschehen sie in aller Regel per Zufall. So etwa planen solltest du also auf jeden Fall nicht! Geh also mit deinem Angebot in eine Nische, wo es bereits Konkurrenz gibt, denn dies ist das beste Anzeichen dafür, dass dort zahlende Kunden sind. 

Ansonsten wird so etwas dabei herauskommen....

Pen
>