Online-Präsenz
Video/Text

Starte dein Online Coaching Business

3 Module 2 Kapitel 15 Lektionen Online Coaching Kickstart

Über den Kurs

Was versteht man unter E-Learning? 

Unter E-Learning („elektronisches Lernen“) werden alle Formen von Lernen verstanden, bei denen digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen.

Folgende Formen des E-Learnings haben sich im Coaching am stärksten verbreitet: 

  • E-Books*
  • Membership-Seiten*
    • Nutzung der Inhalte gegen eine monatliche oder jährliche Gebühr   
  • Reine Online-Kurse/Akademien
    • Vorteile :
      • Zeitunabhängigkeit für Coach und Coachee
      • Einfacher Konsum: bequem von zuhause aus
      • Der Klient ist autonom und kann die Inhalte ( Video, Audio und/oder   Text)  selbstbestimmt in seinem eigenen Tempo konsumieren (abgesehen von   Live-Webinaren)
      • Der Coachee erhält automatisiert Video-Tutorials, Arbeitsblätter, Aufgaben,   Downloads, etc. 
      • Preiswert: kostenlose Vervielfältigung, keine Arbeits(-ausfall)kosten
      • Der Coach erstellt die Inhalte meist nur einmal
    • Nachteile :
      • Nutzung: es wird wenig genutzt: die meisten REINEN Online-Kurse (fast 90%)   werden nie angesehen
      • Motivation: die Motivation (vom Coach und der Gruppe) fehlt   Coachee ist oft wenig motiviert, wenn er auf sich alleine gestellt ist und die    persönliche Betreuung fehlt
      • niedrigere Lerneffekte: Theorie reicht nicht aus, die Praxis fehlt. Der Coachee   lernt in aller Regel nicht so intensiv, da praktische Inhalte oft nicht integriert   werden können. Der Coach hat weniger Kontrolle über den Lernstand des   Coachees
  • Webinare
    • Arten
      • Live-Webinare
      • automatisierte Webinare
    • empfehle ich dir zum Einen im Rahmen deines Marketings einzusetzen. Dazu   werden wir in Modul 7 kommen. 
    • Darüber hinaus kannst du Zoom nutzen, um nicht nur Einzel- sondern auch   Gruppen-Calls live zu halten.

* wird hier nicht thematisiert, da sie in erster Linie nicht Bestandteil der High Price-Strategie sind  

Fokus auf Online-Akademie

Wir fokussieren uns in unserem Coaching auf die Erstellung eines Online-Kurses, um deine Inhalte asynchron auszuspielen. Sprich du erstellst die Inhalte für deine Klienten in Video-, Audio- oder Textform, welche dieser sich dann zu einem späteren Zeitpunkt konsumieren kann. Ergänzend kannst du auch Webinare im Coaching und Training nutzen, was ich dir im nächsten Modul zeigen werde.Damit wir die Nachteile abmildern, ist es wichtig, die sogenannte Attraktivitätspyramide einer Information zu verstehen. Dazu mehr in der nächsten Lektion.

Pen
>